SCROLL

Heilklima & Geschichte Regeneration und Wellnessurlaub in Kroatien.

Hier, wo sich die gesunde Meeresbrise mit der erfrischenden Bergluft mischt, die Wärme köstliche Düfte der Erde ans Licht holt und die mediterrane Pflanzenwelt ihre Aromastoffe spendet, ist die Gesundheit zu Hause. Und das bereits seit ewigen Zeiten.

Ihr Gesundheitshotel am Meer in Kroatien

Das 4 Sterne Hotel Kvarner Palace

In der Kvarner Bucht lassen sich Allergien, Asthma und Hautkrankheiten perfekt kurieren - im Rahmen eines Wellness-, Bade-, Familien- oder Romantikurlaubes – ganz nach Ihrem Geschmack.

Denn bereits im 19. Jahrhundert kamen die Menschen hierher und tun dies bis heute: Die Qualitäten des Klimas und die Luft hier an der Adria genießen und ein Stück verbesserte Lebensqualität als Souvenir mit nach Hause nehmen. Was bereits Hippokrates im alten Griechenland erfolgreich anwandte und ebenso die Ärzte in der österreichisch-ungarischen Monarchie praktizierten, ist nach wie vor wirksam und mittlerweile auch durch Langzeitstudien belegt: Das maritime Heilklima der Region Kvarner wirkt positiv auf die Atemwege, die Energie des Meeres und seine Inhaltsstoffe lindern Haut- und Knochenkrankheiten.

Crikvenica wurde genauso wie Abbazia bereits 1889, schließlich im Jahr 1901 offiziell zum „Curort“ ernannt. Sogar Erzherzog Franz Ferdinand erholte sich 1895 hier innerhalb von sechs Wochen von einer Tuberkulose-Erkrankung und ließ später als Kaiser von Österreich eine Kuranstalt für Studenten errichten.

An der Küste hier und auf den Inseln bereichern nachweislich mehr als 200 verschiedene Heilpflanzen die Aerosole in der Luft, winzige Schwebeteilchen, die sich positiv auf den gesamten Atmungsapparat auswirken: Kiefern, Tamarisken, Salbei, Rosmarin, Lavendel, Myrte, Thymian, Oregano und Johanniskraut zählen dazu. 2.500 Sonnenstunden, die hohe Luftfeuchtigkeit und eine hohe Mineralstoffkonzentration an Salz, Jod, Magnesium und Spurenelementen tun ihr Übriges, um hier wahrlich von Luft und Liebe zu leben.